Über mich2018-11-15T22:13:19+00:00

„Das Gespräch ist die wichtigste Ressource der therapeutischen Arbeit. Ein gutes Gespräch braucht drei Zutaten: Raum, Zeit und die Fähigkeit zuzuhören. Alles andere kann ich immer wieder variieren.“

Dr. Petra Schwarz

  • Jahrgang 1963
  • Diplom-Psychologin, Dr. rer. medic.
  • Psychotherapeutin (HPG)
  • verheiratet, vier Kinder

Weiterbildungen und Therapieausbildungen

  • Verhaltenstherapie
  • Klientenzentrierte Gesprächspsychotherapie
  • Kognitive Verhaltenstherapie
  • Hypnose
  • Prozessorientierte Energetische Psychotherapie („Klopfen“)
  • Lauftherapie
  • Multimodale Entspannungsverfahren
  • Auditorin Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Berufliche Tätigkeit

  • Selbstständige therapeutische Praxis
  • Organisationsberatung in Institutionen und Unternehmen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Coaching von Führungskräften
  • Auditorin „Vereinbarkeit von Beruf und Familie“ für die Hertiestiftung
  • Ärztliche Fort- und Weiterbildung mit den Schwerpunkten Arzt-Patienten-Gespräch
  • Forschungsprojekt „Verhaltenstherapie bei schweren Depressionen“,
    gefördert von der DFG in Zusammenarbeit mit dem Universitätsklinikum Münster

Was ich neben meiner Arbeit besonders mag

  • Bewegung an der frischen Luft
  • Gemeinsames Essen und Lachen mit der Familie und Freunden
  • Und außer Münster Italien sehr …